Lupo 1,4 16V

Karosserie: VW Lupo Baujahr 1999, GFK Motorhaube und Heckklappe, Seitenscheiben und Heckscheibe aus Makrolon, Gewicht Fahrfertig 820 kg

Motor: VW 1,4 16 V Aluminium Motorblock
(Serienleistung 101 PS bei 6000/min 128 Nm bei 4500/min) für den Slalomsport gemäß Gruppe F Reglement überarbeitet)

Fahrwerk: KW Variante 3 Gewindefahrwerk, unabhängig von einander in Druck- und Zugstufe einstellbar, Scheibenbremsen vorne 256mm und hinten 232mm, Querlenkerstrebe, Domstreben vorne und hinten, Avon Slicks wahlweise auf 7x14 oder 7x13Felgen, Kumho Regenreifen auf 6,5x15 OZ Felgen.

Interieur: Wiechers Überrollkäfig, Recaro Vollschalensitz, Sandtler 4 Punkt Gurt, Raid Lenkrad, CAE Ultra Shifter, sonst nichts

<< Neue

Der Cup Lupo 

Karosserie Volkswagen Werkskarosserie Junior Cup Baujahr 1998

Wiechers Käfig

König Kohlefaser-Rennsitz FIA Homologation

Heck und Seitenscheiben aus Makrolon

Türen und Haube aus Aluminium, Heckklappe GFK

Motor 1,6  16V H-Schaftpleule Rennkolben überarbeiteter Zylinderkopf

Motorleistung >200 PS bei 9000 U/Min

Sequenzielles 6-Gang Getriebe mit elktr. Schaltunterbrechung

KMS Steuergerät für Einspritzung und Zündung

Differenzialsperre

Räder wahlweise 13" und 15" Avon Slickreifen 

s Bild mit Text >>

TT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel